Wurftagebuch A-Wurf


09/10.11.2018 (11. + 12 Tag der Läufigkeit)

Da Maja immer wieder ihren Hintern meinen anderen Hündinnen präsentiert hat, war es an der Zeit zu Edwin zu fahren.

Am Freitag Abend wurden wir sehr herzlich am Bahnhof empfangen und weiter ging es zu Fam Kobylkova nach Hause.

Die beiden Hunde trafen auch gleich am Abend aufeinander, sie mochten sich, aber da es für Maja das "erste Mal" war, war es auch sehr anstrengend.

Am Samstag , 12 Tag der Läufigkeit  wurde Maja nach unzähligen Versuchen und guten Zureden kurz aber dennoch von Edwin gedeckt.

Nun hoffen wir auf ein kleines Wunder und werden in 4 Wochen beim Ultraschall erkennen ob diese Verpaarung  Früchte getragen hat.

edwin und maja 2ajpg  Maja 3ajpg

Anschließend besuchten wir noch Mala skala mit der Burgruine Pantheon und auf der Burgruine Frydstejn waren wir.

Es war ein wunderschöner Ausflug der uns allen viel Spaß gemacht hat. Spät in der Nacht traten wir wieder die große Reise nach Hause an. 

Ich freue mich schon auf ein Wiedersehen mit Fam. Kobylkova und nochmals herzlichen Danke für die schönen 2 Tage bei euch. Ich habe viel neues Kennen gelernt.

mala skala 1 ajpg

mala skala 2ajpgmala skala ajpg

ruine 1 ajpgruine 3 ajpgruine 2 ajpg


02.11.2018 (4. Tag der Läufigkeit)

wir waren dieses Mal nicht mehr auf der Vet Med Uni sondern bei dem Tierarzt Dr. Quehenberger. 

maja tierarzt lufig 2018jpg

Maja weist keine schlechten Bakterien, wir müssen kein Antibiotika geben. Sie ist gesund und liegt mit ihren Zyklus genau richtig.

30.10.18  (1. Tag der Läufigkeit)

Maja ist heute läufig geworden. Prompt wurde Radka mit ihrem süßen Deckrüden Edwin informiert. 

Am Freitag haben wir schon einen Termin beim Tierarzt zur bakteriologischen/zytologischen Untersuchung.